7. Dezember 2019:

ADVENT IN GRAZ: EINE SCHÖNE BESCHERUNG!

Auf goldener Eichhörnchen-Suche mit einer Weihnachtsfreak-Graz-Enthusiastin

ANGEBOT AB KLAGENFURT

 

Advent in Graz. Auf gut Steirisch: Hier ist das Warten auf Weihnachtswunder besonders schön. Das inspiriert die Buchautorin, Bloggerin und begeisterte Graz-Liebhaberin Ilona Mayer-Zach immer wieder zu neuen Geschichten. Sogar in ihrem Weihnachtskrimi „Schöne Bescherung für Helene“ spielt die Stadt im adventlichen Aufputz eine Hauptrolle. Und da die Autorin darüber hinaus ein bekennender Weihnachtsfreak ist, kennt sie die schönsten Insidertipps und die stimmungsvollsten Plätze ... 

122 €
1
TAG
7.12.2019
BESCHREIBUNG

Advent in Graz. Auf gut Steirisch: Hier ist das Warten auf Weihnachtswunder besonders schön. Das inspiriert die Buchautorin, Bloggerin und begeisterte Graz-Liebhaberin Ilona Mayer-Zach immer wieder zu neuen Geschichten. Sogar in ihrem Weihnachtskrimi „Schöne Bescherung für Helene“ spielt die Stadt im adventlichen Aufputz eine Hauptrolle. Und da die Autorin darüber hinaus ein bekennender Weihnachtsfreak ist, kennt sie die schönsten Insidertipps und die stimmungsvollsten Plätze – angefangen von der Mur bis hinauf auf den Schlossberg. Mal klassisch steirisch und mal ein bisschen schräg. Aber immer stimmungserhellend, beflügelnd und einfach witzig. An diesem Tag nimmt sie Besucher mit auf ihren Weihnachtsbummel zu Lieblingsplätzen und plaudert aus dem Nähkästchen. Sie lenkt humorvoll den Blick vom bereits Bekannten auf unterhaltsame Nebenschauplätze. Das ermöglicht eine frische Perspektive auf das weihnachtliche Graz und führt dabei auch zu spannenden Künstlern und Handwerkern. Und auch zu den in der Weihnachtszeit besonders gut passenden goldenen Eichhörnchen! Überall wartet die Inspiration, auch für besondere Geschenke. Freuen Sie sich auf Weihnachtsüberraschungen mit Herz, die alle mit humorvollen Gschichterln und literarischen Textstellen aus dem großen Graz-Fundus der Autorin garniert sind. Spätestens jetzt wird man auch zum Weihnachtsfreak-Graz-Enthusiasten!

 

PROGRAMM*:

7.30 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus

ca. 9.30 Uhr: Ankunft in Graz


Vormittags:

Vorfreude-Frühstück mit Graz-Blick und Besuch des Hilmteichschlössls

Nach einem gemütlichen Kaffee am Rosenhain mit vorfreudigem Blick auf die Adventstadt lockt das stimmungsvolle Hilmteichschlössl mit seiner weithin bekannten edlen Weihnachtsausstellung, wo sich schon die eine oder andere Dekoidee für die schönste Zeit des Jahres finden lässt.

 

Klassisch bis schräge Entdeckungen vom Burgring bis zum Schlossberg

Gespickt mit vielen Insidertipps, Weihnachts-, Krimi-, Frauen- und anderen Gschichteln geht es idyllisch in Richtung Innenstadt mit Zwischenhalt bei der Doppelwendeltreppe und dem m Dom. Überall warten adventliche Hotspots. Jungen Künstlern wird bei Tee und Keksen über die Schulter geschaut, echt steirisch Weihnachtliches von Handwerkerinnen entdeckt und allerlei Geschichterln gelauscht bis der Schlossberg „erklommen“ ist.

 

Mittags:

Essen auf dem Schlossberg auf Augenhöhe mit dem Uhrturm

Der Uhrturm hat zur Mittagszeit geschlagen! Und gleich einen adventlichen Katzensprung entfernt wird gemütlich im stylischen Aiola Upstairs gespeist – mit schönem Fernblick  über die Adventstadt.

 

Nachmittags:

Staunen beim Weihnachtsmarkt „Aufsteirern“ am Schlossberg

Nicht nur das tolle Angebot lässt kein weihnachtlich geschultes Auge trocken, sondern auch das umwerfende Ambiente in den romantischen Kasematten auf dem Grazer Hausberg begeistert.

 

Klassisch bis schräge Entdeckungen entlang der Mur – inklusive goldener Eichhörnchen

Bergab mit der Schlossbergbahn führt die Graz-Enthusiastin nun mitten ins fröhliche Erleben der Weihnachtsstadt. Vorbei an der stylischen Murinsel geht es über die hippe Mariahilferstraße zum Kunsthaus und danach zum historischen Franziskanerviertel – von einer Weihnachtsinspiration zur nächsten. Und der „Grazer Harrods“ wird auch nicht ausgelassen – weil da sind sie nun endlich: die goldenen Eichhörnchen!

 

Individuelle Zeit für eigene Entdeckungen

Den goldenen Eichhörnchen kann noch einiges folgen …

 

Blaues Wunder im Landhaushof: Highlight Eiskrippe

35 Tonnen Eis, modelliert vom Eiskünstler Kimmo Frosti zu einem einzigartigen illuminierten Kunstwerk. Übrigens: Die Grazer Eiskrippe ist die weltweit erste und nach wie vor einzige Eiskrippe in dieser Größe! Mit diesem Superlativ schließt „die schöne Bescherung“.

 

19.00 Uhr: Rückfahrt

ca. 21..00 Uhr: Ankunft in Klagenfurt

* Geringfügige Programmänderungen vorbehalten

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

Busfahrt, kleines Frühstück, Mittagessen, ganztägige Führung durch die Autorin, Reisebegleitung, Tourguidesystem.

Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

BETREUUNG:

Fachliche Reiseführung: Mag. Ilona Mayer-Zach, Autorin mit Schwerpunkt Frauenromane (u. a. Weihnachtskrimi „Schöne Bescherung für Helene“), Textwerkerin, Bloggerin von Spirit55.net, Graz-Enthusiastin und Weihnachtsfreak

 

Reisebegleitung: Mag.a Regina Rauch-Krainer, MAS

MINDESTTEILNEHMERINNEN:

min. 25, späteste Absage von Seiten des Veranstalters bis 7 Tage vor Beginn der Reise.

 

HINWEIS:

Preisänderungen bis zu maximal 10% aufgrund von Änderungen der Beförderungskosten, etwa der Treibstoffkosten, oder der für die betreffende Reiseveranstaltung anzuwendenden Wechselkurse. Als Rechtsgrundlage gelten die „Allgemeinen Reisebedingungen 1992“, die sie hier einsehen können: Allgemeine Reisebedingungen

Hinweis: Da unser Büro nicht ständig besetzt ist, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter: +43(0)664 6199621  oder +43(0)664 6199636.

Für Buchungen und Informationen sind wir gerne von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr telefonisch ( +43 664 6199621)  für Sie da.

TLS  Reisekultur GmbH

Kärntnerstraße 311, 8054 Graz

St.-Peter-Str. 5, 3. OG, 9020 Klagenfurt

 

office@tlsreisekultur.at

  • facebook

© 2018 TLS Reisekultur