TLS KOOPERATIONS-PARTNER

ANITA AUF REISEN

Reisejournalismus und kreatives Schreiben – im Alpen-Adria-Raum und rund um die Welt

Die Luft flimmert. Mit jeder Stufe werden Sonnenlicht und Sauerstoff nach oben verdrängt, und als der Modergeruch fast unerträglich wird, liegen sie vor mir: die Mumien. Doch die schweigsamen Geheimnisträger befinden sich nicht in einer ägyptischen Pyramide, sondern in einer kleinen beschaulichen mittelalterlichen Stadt in Italien. Obwohl sie nicht sprechen, erzählen sie eine außergewöhnliche Geschichte. Und genau solche Geschichten machen mich neugierig. Ich folge ihren Spuren: frage den kroatischen Winzer, warum er seine Sektflaschen am Meeresgrund versenkt und nur mit GPS wiederfindet oder begleite eine slowenische Familie bei der Salzblütenernte in den Salinen.

 

Geschichten aufspüren im Alpen-Adria-Raum

Erleben und erzählen sind meine Leidenschaft. Deshalb arbeite ich seit über 17 Jahren als Journalistin und verfasse Reisereportagen für deutschsprachige Medien. Der Alpen-Adria-Raum gehört zu meinem Spezialgebiet. Zum Alpen-Adria-Raum zähle ich die Länder Österreich, Italien, Slowenien und Kroatien. Hier treffen drei wichtige Kulturen aufeinander – die germanische, romanische und slawische Kultur. Eine zum Teil gemeinsame Geschichte prägte die Menschen, dennoch bewahrte sich jedes Land seine eigenständige Mentalität. Berge, Seen und Meer: Auch landschaftlich und kulinarisch hat der Alpen-Adria-Raum einiges zu bieten.

 

Bücher übers Reisen und Schreiben

Manchmal bringe ich von einer Reise mehr Tipps mit als in einer Reportage oder Blogbeitrag Platz haben. Deshalb schreibe ich auch Bücher. Hier ein paar Beispiele:

 

Apropos Buch

Aurelius Augustinus sagte einmal: „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“ Ich will so viele Seiten wie möglich sehen. Und vielleicht inspirieren Sie meine Zeilen dazu, auch das Weite zu suchen, den Stift mitzunehmen und das Erlebte festzuhalten. Wobei Reisen nicht unbedingt mit weit wegfahren verbunden ist. Gleich ums Eck warten viele Geschichten, die erzählt werden wollen. Also, kommen Sie mit!

 

Online „nach“ reisen

Die Reisejournalistin, Buchautorin und Schreibtrainerin Anita Arneitz teilt ihre Tipps auch gerne mit anderen, zum Beispiel auf ihrem eigenen Reiseblog Anita auf Reisen (www.anitaaufreisen.at). Dort finden sich auch jede Menge Videos, Fotos und Nachberichte von bereits statt gefundenen Reisen von TLS Reisekultur.

 

Sollten Sie sich für kreative Schreibreisen interessieren, wenden Sie sich bitte an: TLS Reisekultur GmbH

Hinweis: Da unser Büro nicht ständig besetzt ist, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter: +43(0)664 6199621  oder +43(0)664 6199636.

Für Buchungen und Informationen sind wir gerne von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr telefonisch ( +43 664 6199621)  für Sie da.

TLS  Reisekultur GmbH

Kärntnerstraße 311, 8054 Graz

St.-Peter-Str. 5, 3. OG, 9020 Klagenfurt

 

office@tlsreisekultur.at

© 2020 TLS Reisekultur