20. April 2018: Opern- und Ballettfahrten plus…

BALLETT "GISELLE" von Adolphe Adam

Das romantische Ballett schlechthin

Slowenisches Nationaltheater Maribor
ANGEBOT AB KLAGENFURT/GRAZ
Die größte Kulturinstitution Sloweniens ist in ihrer Art ein europäisches Unikum, vereint sie doch als einziges Repertoiretheater  Schauspiel, Oper, Ballett und Symphonieorchester unter einem Dach. Mit rund 500 Aufführungen von 30 verschiedenen Inszenierungen pro Spielzeit und zahlreichen Gastspielen hat sich das Slowenische Nationaltheater vor allem über die letzten 25 Jahre ...
121 € / 107€
1
TAG
20.4.2018
BESCHREIBUNG

Die größte Kulturinstitution Sloweniens ist in ihrer Art ein europäisches Unikum, vereint sie doch als einziges Repertoiretheater Schauspiel, Oper, Ballett und Symphonieorchester unter einem Dach. Mit rund 500 Aufführungen von 30 verschiedenen Inszenierungen pro Spielzeit und zahlreichen Gastspielen hat sich das Slowenische Nationaltheater vor allem über die letzten 25 Jahre u.a auch Dank der Leitung des erfolgreichen Ballett-Direktors und Choreografen Edward Clug einen internationalen Namen gemacht. Das Programm-Plus zu den ausgezeichneten und besonders romantischen Vorstellungen bietet die pittoreske Hauptstadt der Region Stajerska an der Drau u.a. mit ihrem alten Stadtkern, ihrer langen Weinbautradition sowie ihrer köstlichen Kulinarik “à la Stajerska”.

Die Buchung ist  bis spätestens 20. März 2018 erforderlich!

 

PROGRAMM*:

12.00 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus

(12.30 Uhr: Autobahnabfahrt Griffen, 12.50 Uhr: Autobahnabfahrt Wolfsberg, 13.20 Uhr: Raststation Kaiserwald)

14.45 Uhr: Ankunft in Maribor

 

Anschließend:

Geführter Spaziergang durch die Altstadt von Maribor mit amourösem Blick auf die Liebe

Die attraktivsten Sehenswürdigkeiten der „Kulturhauptstadt 2012“ werden mit amourösem Blick, gespickt mit Geschichten um die Liebe gezeigt.

Weinverkostung mit Jause im „Haus der Alten Rebe“

Vor dem „Tempel der Weintradition der Stadt Maribor“ an der Drau wächst schon seit 400 Jahren die älteste edle Weinrebe der Welt. In der Vinothek werden die köstlichen Weine der Mariborer Weinberge mit lokalen kalten Spezialitäten verkostet. Es darf auch auf die Liebe angestoßen werden!

Einführung in die Ballettvorstellung im Alten Saal des Hauses

18.00 Uhr

Vorstellung „Giselle“

Choreografie: Rafael Avnikjan

Das romantische Ballett in zwei Akten nach einem Libretto von Theophile Gautier ist inspiriert von der  Sage der Wilis aus De l'Allemagne (1835) von Heinrich Heine: Junge Frauen, die vor ihrer Hochzeit gestorben sind, verlassen als Geister des Nachts ihre Gräber und ziehen Lebende in den Tod. Ein Weinbauerndorf ist romantischer Schauplatz. Romantisch auch die tragische Geschichte der herzkranken Giselle, die sich in Herzog Albrecht verliebt, der sich als Bauernjunge verkleidet in ihr Herz schleicht. Der eifersüchtige Hilarion deckt den Schwindel auf, Giselle verfällt dem Wahnsinn und stirbt. Doch Giselles Liebe reicht über den Tod hinaus und die besiegt die bösen Geister. Neben der herzbewegenden Geschichte und der überaus charmanten Musik bietet „Giselle“ eine der anspruchsvollsten Ballerinenrollen überhaupt.

 

20.00 Uhr: Rückfahrt

ca. 22.45 Uhr: Ankunft in Klagenfurt

 

* Geringfügige Programmänderungen vorbehalten

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

Inkludierte Leistungen: Busfahrt, Stadtführung Weinverkostung mit Jause, Einführung, Vorstellung Ticket Kategorie 1, Reisebegleitung, Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

 

BETREUUNG und Reiseleitung: Mag. Regina Rauch-Krainer, MAS

TEILNEHMERINNEN:

Minimal 25, späteste Absage von Seiten des Veranstalters bis 7 Tage vor Beginn der Reise.

 

HINWEIS:

Preisänderungen bis zu maximal 10% aufgrund von Änderungen der Beförderungskosten, etwa der Treibstoffkosten, oder der für die betreffende Reiseveranstaltung anzuwendenden Wechselkurse. Als Rechtsgrundlage gelten die „Allgemeinen Reisebedingungen 1992“, die sie hier einsehen können: Allgemeine Reisebedingungen

 

Inkludierte Leistungen: Busfahrt, Stadtführung Weinverkostung mit Jause, Einführung, Vorstellung Ticket Kategorie 1, Reisebegleitung, Exlusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

Hinweis: Da unser Büro nicht ständig besetzt ist, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter: +43(0)664 6199621  oder +43(0)664 6199636.

Für Buchungen und Informationen sind wir gerne von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr telefonisch ( +43 664 6199621)  für Sie da.

TLS  Reisekultur GmbH

Kärntnerstraße 311, 8054 Graz

St.-Peter-Str. 5, 3. OG, 9020 Klagenfurt

 

office@tlsreisekultur.at

  • facebook

© 2018 TLS Reisekultur