Private Gärten in der Steiermark

Steirische Gartenkunst steht für ein mit Begeisterung schlagendes grünes Herz! Hinter den Schätzen der kleinen und großen blühenden Paradiese in den bunten Freiluft-Wohnzimmern steckt unendliche Liebe zur „grünen Sache“, aber auch höchste Kreativität, Ausdauer, Fachwissen sowie Professionalität. Dieser Tag im Zeichen des Grüns und der Blüte bietet eine Entdeckungsreise durch ein spannendes Potpourri an ganz besonderen privaten Gärten: Mag man ob der gewaltigen botanischen Vielfalt, in höchster Ästhetik positioniert, fast zu träumen glauben, fasziniert das großartige Werk an 4000 verschiedenen Pflanzen aus aller Welt in den Ebenen des Raabtals. Im märchenhaften Rosengarten des oststeirischen Hügellandes heißt es dann, sich der impressionistischen, blühenden Farbenpracht hinzugeben. Die fleißigen, geschickten steirischen GartenmeisterInnen haben’s blütenhaft drauf. Wie sie das schaffen, verraten sie mit einigen Tipps zum Mit-nachhause-Nehmen.

Private Gärten in der Steiermark