Kuriose Shopping, -klassische Kaffeehaus- und Wunderbar-Kultur

16. Februar 2019: TREVISO URBAN

ANGEBOT AB KLAGENFURT
 
Mit seinen drei Kanälen erinnert Treviso ein wenig an seinen weitaus berühmteren Nachbarn Venedig und wird auch liebevoll „Città delle acque“, die Stadt der Gewässer, genannt. Lange Zeit eine wohlhabende Stadt in der venezianischen Republik spiegelt sich der ehemalige Reichtum von Treviso heute noch in seinem wunderschön, romantisch-malerischen Stadtbild mit seinen engen Gassen und historischen Palazzi wider. ...

137 €

1
TAG
16.2.2019
BESCHREIBUNG

Mit seinen drei Kanälen erinnert Treviso ein wenig an seinen weitaus berühmteren Nachbarn Venedig und wird auch liebevoll „Città delle acque“, die Stadt der Gewässer, genannt. Lange Zeit eine wohlhabende Stadt in der venezianischen Republik spiegelt sich der ehemalige Reichtum von Treviso heute noch in seinem wunderschön, romantisch-malerischen Stadtbild mit engen Gassen und historischen Palazzi wider. Das Städtchen, das von den Touristenströmen noch nicht so richtig entdeckt worden zu sein scheint, strahlt große Lebensfreude aus. Diese findet ihren Ausdruck auch in köstlicher Kulinarik, Kreativität und richtig tollem italienischen Chic. Der Tag ist jenen Kultstätten und Shops gewidmet, in denen auch die Einheimischen mit Leidenschaft Kaffee und Prosecco trinken und sich zu Einkäufen verführen lassen. Durch die Altstadt flanieren, sich von den einzelnen Geschäftsleuten in ihren außergewöhnlichen Läden die Geschichten hinter ihrem Business erzählen lassen, sich von Neuem und Aufregendem inspirieren lassen und vieles entdecken, was einem bis jetzt im Alleingang in dieser Stadt verborgen blieb – all das erwartet Sie, gespickt mit einer großen Portion italienischer Eleganz an diesem bunten Tag.

 

PROGRAMM*:

5.30 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus

(5.40 Uhr: Wörtherseerast/Pörtschach, 6.10 Uhr: Südrast/Arnoldstein)

ca.9.30 Uhr: Ankunft in Treviso

 

Vormittags:

Morgengabe im Herzen der Stadt

In einem Café in der Loggia des bedeutendsten Palazzos der Stadt stimmt ein Cappuccino mit Brioche klassisch auf den Tag ein.

 

Fischiges auf der Isolotto della Peschieria

Mitten auf einer kleinen Flussinsel im Canale Cagnan besticht der Fischmarkt von Treviso als wohl hübschester Platz der Stadt mit seiner speziellen Romantik und seinem tollen Angebot.

 

Durchblicke beim stylishen Brillendesigner

Der junge, italienische Designer vereinigt in seinem kleinen, feinen Shop Kreativität, Intuition und Schönheit und lässt diese in unkonventionellen Modellen von Adam bis Venus gipfeln.

 

Nischenfund im wahrlich anderen Klamotten-Paradies

Hier hängen Marken von rund 80 Designern aus aller Welt auf den edlen Kleiderbügeln bzw. dekorieren das umwerfend bunte, kreative und nicht weniger urgemütliche Reich zweier sehr bemerkenswerter Shop-BesitzerInnen.

 

Inspiration pur im Künstleratelier

Der passionierte Einrichtungskünstler webt die Haute Couture des Interieurs. Er arbeitet mit Holz, Eisen und Stoff und zaubert daraus innovative Lösungen für Fußböden, Gemälde, Lampen, Stühle, Tische und andere Einrichtungsgegenstände, die er als einzigartige Kunstwerke konzipiert.

 

Glasklares im traditionellen Designtempel

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist der moderne, dennoch in historischen Kontexten venezianischer Vielfalt verwurzelte Laden ein Wahrzeichen für Designobjekte, Auswahl von Kunstgegenständen und Haushaltswaren in Italien. Eine Kunstgalerie und facettenreicher Concept-Store auf 5400 m2 Fläche!
 

Gemeinsames Mittagessen

Dort, wo die Altstadt am romantischsten ist, wird gespeist.

 

Nachmittags:

Deliziöses im Reich der Gourmets

Der Familienbetrieb verschreibt sich seit über 120 Jahren Köstlichem aus der Region. Innovation und Tradition vereinigen sich in den hochqualitativen Konserven, Pasteten, Soßen und vielem mehr.

 

Schneidig-Schnittiges für Pasta und Prosciutto

Klassisch italienisches Küchenflair in Vollendung - hier lüftet sich das Geheimnis rund um Prosciutto-Schneide- und Nudelmaschinen!

 

Stylish-Trendiges im Designerhimmel

Wunderbare Gemäuer mit edler Kleidung, Schuhen, Parfums und Accessoires – für jeden und jede ist etwas dabei!

 

Zweite Chance im letzten Moment

Secondhand-Schätze in Hülle und Fülle warten auf neue BesitzerInnen. 

Ausklang in einer urigen Osteria (optional)

Ein Glas Prosecco zum krönenden Abschluss!

19.00 Uhr: Rückfahrt

ca. 22.30 Uhr: Ankunft in Klagenfurt

* Geringfügige Programmänderungen vorbehalten

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

Busfahrt, kleines Frühstück, Mittagessen, ganztägige Führung inklusive Übersetzungen der Interviews in den Geschäften, Reisebegleitung, exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

 

BETREUUNG:

Fachliche Reiseführung: Geschäftsleute vor Ort mit Übersetzer-Guide

Reisebegleitung: aus dem Team TLS Reisekultur

MINDESTTEILNEHMERINNENZAHL:

25, späteste Absage von Seiten des Veranstalters bis 7 Tage vor Beginn der Reise.

 

HINWEIS:

Preisänderungen bis zu maximal 10% aufgrund von Änderungen der Beförderungskosten, etwa der Treibstoffkosten, oder der für die betreffende Reiseveranstaltung anzuwendenden Wechselkurse. Als Rechtsgrundlage gelten die „Allgemeinen Reisebedingungen 1992“, die Sie hier einsehen können: Allgemeine Reisebedingungen

Hinweis: Da unser Büro nicht ständig besetzt ist, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter: +43(0)664 6199621  oder +43(0)664 6199636.

Für Buchungen und Informationen sind wir gerne von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr telefonisch ( +43 664 6199621)  für Sie da.

TLS  Reisekultur GmbH

Kärntnerstraße 311, 8054 Graz

St.-Peter-Str. 5, 3. OG, 9020 Klagenfurt

 

office@tlsreisekultur.at

© 2019 TLS Reisekultur