DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Grundlagen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1.WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH UND AN WEN KÖNNEN SIE SICH WENDEN?

Diese Datenschutzerklärung betrifft die Verarbeitung personenbezogener Daten  im Rahmen der Dienstleistungen und Geschäftsgebarung der TLS Reisekultur GmbH inklusiver der TLS Dienste im Internet.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf Personen beziehen, deren Identität identifiziert oder identifizierbar ist (etwa Name, Adresse, Rechnungsdaten, IP-Adresse, etc). Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten  ausschließlich auf Basis der  gesetzlichen Vorgaben (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003).

Für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind wir, die

TLS Reisekultur GmbH, Kärntner Strasse 311, 8054 Graz Unser Datenschutzkoordinator ist Susanne Kiko, office@tlsreisekultur.at.

Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und der Erteilung von Einwilligungen im Sinne dieser Erklärung bestätigen Sie, dass Sie das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Lage sind, eine zulässige Einwilligung zu erteilen, oder dass bereits eine wirksame Einwilligung Ihres Erziehungsberechtigten oder Ihres Sachwalters vorliegt.

2.WELCHE DATEN WERDEN VERARBEITET UND AUS WELCHEN QUELLEN STAMMEN DIESE DATEN?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir oder einer unserer Auftragsverarbeiter im Rahmen einer Einwilligung von Ihnen erhoben haben, so wie in der Einwilligung beschrieben.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir oder einer unserer Auftragsverarbeiter im Rahmen von Geschäftsbeziehungen von Ihnen erhoben oder im Rahmen der Verarbeitung generiert haben oder die Sie selbst öffentlich gemacht haben, oder die wir rechtmäßig von autorisierten Adressverlagen gekauft haben zum Zwecke der Geschäftsanbahnung, -abwicklung und ordnungsgemäßen Unternehmensführung.

Dies sind insbesondere Daten folgender Kategorien von Daten:  

  • Stammdaten inkl Kommunikationsdaten (Name, Vorname, Adresse, Mail Adresse, Telefonnummer),

  • Korrespondenzdaten und Emailverkehr im geschäftlichen Kontext

  • Daten in Reisedokumenten (Passnummer, Passdaten, Geburtsdatum, ausstellende Behörde, Laufzeit),

  • Daten in Verträgen, Bestellungen, Lieferbestätigungen etc.

  • Daten zum Leistungsinhalt und Leistungsumfang (Lieferumfang, Lieferzeiten, etc)

  • Daten zur Leistungsbeurteilung und Zielerreichung

  • Bankdaten (insbesondere Daten zu Zahlungen wie etwa Karteninformationen

  • Verrechnungs- und Controllingdaten

  • Marketing und Vertriebsdaten (Kauf/Verkaufshistorie, Interessensgebiete, usw)

  • Daten zu Destinationen, Hotels, Aufenthaltsdauer, Kontaktpersonen, Konditionen, Special Services etc.

 

Wir verarbeiten die Daten, um die Ihnen angebotenen Dienstleistungen erbringen zu können. Wenn Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, können wir ggf keine Leistungen für Sie anbieten. In diesem Fall ersuchen wir Sie, sich vorab mit der Datenschutzkoordinatorin in Verbindung zu setzen.

Insbesondere gilt dies für Buchungen von Reisen, Fremdenführern, Hotels, Gastronomie, Mietfahrzeugen, Transfers, Registraturabwicklungen, Versicherungen, Events, Touren, Akkreditierungen, Gutscheinen einschließlich Kundenanlage, Verrechnung und deren Überprüfung (B2B, B2C, FIT), Ticketbuchungen, Einkauf von Hotels etc.

3. FÜR WELCHE ZWECKE UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE WERDEN DIE DATEN VERARBEITET?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sowie den nationalen Datenschutzgesetzen entweder

  • zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), im Rahmen der Geschäftsbeziehung zur Abwicklung von Aufträgen, Bestellungen, Lieferverträgen, etc.

  • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) im Rahmen der steuerlichen, unternehmensrechtlichen oder anderen relevanten Gesetze und Vorschriften,

  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten eines Dritten (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

 

Um die Geschäftsbeziehung zu unterstützen und zu fördern und Sie optimal zu informieren, sowie zur Verbesserung des Kundenservice, verarbeiten und übermitteln wir Ihnen bis auf Widerruf im Sinne des überwiegenden, berechtigten Interesses auch Produktinformationen, Werbebotschaften und Marketingmaterial sowie Informationen zur Anbahnung von Folgegeschäften. Sollten Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte per Email an office@tlsreisekultur.at oder postalisch mit.

 

  • oder im Rahmen von freiwilligen Einwilligungen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)

 

Sollte für eine Verarbeitung die Einwilligung erforderlich sein, wird diese eingeholt. Einwilligungen können von Ihnen vollkommen freiwillig erteilt werden. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung auf Basis dieser Einwilligung gemäß den in der Einwilligungserklärung festgelegtem Zweck und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft postalisch oder per E-Mail widerrufen werden. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit, der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt.
 

Darüber hinaus teilen wir mit, dass wir keine automatisierten Entscheidungsfindungen gem Art 22 DSGVO zur Herbeiführung einer Entscheidung über die Begründung und Durchführung einer Geschäftsbeziehung nutzen.

4.WIE VERARBEITEN WIR IHRE DATEN IM RAHMEN UNSERER INTERNETSERVICES?

Durch den Aufruf unserer Website werden automatisch Ihre technischen Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Diese Zugriffsdaten können insbesondere die aufgerufene Seite, die angesehenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse des Benutzers, Daten des aufrufenden Rechners, insbesondere des Browsers und des Betriebssystems, sowie die Datenmenge und die Meldung des erfolgreichen Aufrufs umfassen. Diese Zugriffsdaten werden von uns für interne statistische Zwecke verwendet, um die Sicherheit unseres Angebots zu gewährleisten und um das Angebot zu optimieren. Bei Verdacht einer rechtswidrigen Handlung werden die Zugriffsdaten zur Beweissicherung ausgewertet.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Kontaktformulare bzw zur Online-Buchung stimmen Sie für die Dauer der Betreuung dieser konkreten Anfrage der Übermittlung an und Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Dies gilt insbesondere für Ihre Anfragen per Kontakt-Formular, Chat und E-Mails, die Sie uns senden. Wir benötigen diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und speichern in diesen Fällen auch Ihre IP-Adresse zu Zwecken der Beweissicherung. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglicher gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist.

Der Inhalt unserer Website wurde sorgfältig erstellt und mehrfach kontrolliert, für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen wir jedoch keine Haftung. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen, sind ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung der Website zeitweise oder endgültig einzustellen.

Der Inhalt und die Programmierung unserer Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung – auch auszugsweise – und öffentliche Wiedergabe, insbesondere das Kopieren von Texten, Grafiken und Fotos, ist ohne unsere vorhergehende schriftliche Zustimmung verboten.

Newsletter

Es steht Ihnen frei, unseren Newsletter zu abonnieren. Die im Anmeldeformular durch Sie eingegebenen Daten werden durch uns verarbeitet. Die Anmeldung, für die Sie Ihre E-Mail Adresse bekanntgeben und Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters erteilen müssen, kann erst wirksam werden, wenn Sie einen Link zur Anmeldung, den Sie per E-Mail erhalten, bestätigen. Um Sie im Newsletter zielgerichtet mit Informationen, die Sie besonders interessieren, versorgen zu können, stellen wir Ihnen bei der Anmeldung frei, auch Angaben zu bestimmten Interessen, Stichtagen, Ortsangaben und Regionen und dergleichen zu machen.

In jedem Newsletter, den Sie erhalten, finden Sie alle erforderlichen Informationen zur Abbestellung des Newsletters. Für nähere Informationen zu unseren Newslettern kontaktieren Sie uns bitte unter office@tlsreisekultur.at Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Cookies

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen.

Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Dienstanbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert.

Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können.

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Der ausreichende Schutz Ihrer Daten ist dabei durch die Zertifizierung von Google im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks garantiert.  Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage unsers berechtigten Interesses iSd Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Der ausreichende Schutz Ihrer Daten ist dabei durch die Zertifizierung der Diensteanbieter im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks garantiert.

(Liste verfügbar unter https://www.privacyshield.gov/list )

 

Der Zweck des Einsatzes von Google Analytics liegt darin, Nutzerstatistiken zu erhalten, um unsere Internetseite anzupassen und zu optimieren. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“ (siehe auch Pkt 3.4 dieser Erklärung), Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

 

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

 

•          Browser-Typ/-Version,

•          verwendetes Betriebssystem,

•          Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

•          Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

•          Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies sichert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

Einsatz von Sozialen Medien

Unser Webauftritt verwendet sogenannte „Social Bookmarks“ sowie Social Media PlugIns verschiedener Diensteanbieter aus den USA.

 

Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern des jeweiligen Diensteanbieters in den USA herunter. Dabei werden Ihre IP-Adresse, sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst und beim Diensteanbieter verarbeitet.

 

Sollten Sie beim Diensteanbieter eingeloggt sein, während Sie eine unserer Seiten, die mit dem Plug-in versehen ist, besuchen, werden die Daten zu Ihrem konkreten Besuch erkannt. Die so gesammelten Informationen weist der Anbieter unter Umständen Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu und eventuell über die Plattform des Diensteanbieters veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts von der Plattform des Diensteanbieters ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem dortigen-Benutzerkonto vornehmen.

 

Darüber hinaus werden automatisch keine personenbezogenen Daten an diese Anbieter übertragen.

 

Nur wenn Sie auf eines der Social Media Symbole klicken, werden eventuell personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch Ihren Aufruf der Website des jeweiligen Social Media Anbieters werden Daten automatisiert an den jeweiligen Diensteanbieter übermittelt und dort (u.a. bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert.

Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage unsers berechtigten Interesses iSd Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Der ausreichende Schutz Ihrer Daten ist dabei durch die Zertifizierung der Diensteanbieter im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks garantiert.

(Liste verfügbar unter https://www.privacyshield.gov/list )

 

Weitere Informationen erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

 

Google und Youtube:    https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/

Facebook:                    https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

 

Einsatz von YouTube

Wir haben auf unserer Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen.

Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/  abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite, durch die Sie besucht wird.

 

Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem jeweiligen YouTube-Konto zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht.

 

Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google Ihnen nicht gewollt, können Sie diese Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage unsers berechtigten Interesses iSd Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Der ausreichende Schutz Ihrer Daten ist dabei durch die Zertifizierung der Diensteanbieter im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks garantiert.

(Liste verfügbar unter https://www.privacyshield.gov/list )

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/  abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

 

Einbindung von sonstigen Technologien Dritter

 

Auf unserem Webauftritt sind Dienste bzw. Bibliotheken Dritter eingebunden, wie insbesondere von Google (z.B. Web Fonts, Maps), um eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten und der Seitendarstellung zu erzielen. Weiters verwenden wir auf unserer Website Apps von Drittanbietern für spezielle Services wie etwa Onlinebuchung, Gutscheine oder Kommentare.

 

Dabei kommt es zum Aufruf von Ressourcen dieser Anbieter von externen Servern (und damit auch zur Übermittlung von Daten wie z.B. der IP-Adresse), die sich außerhalb der Europäischen Union befinden können. Eventuell werden auch die von Ihnen eingegebenen daten beim Dienstanbieter gespeichert.

 

Google Fonts, Google reCAPTCHA und Google Maps sind Dienste von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.

 

Google Fonts dient zur einheitlichen Darstellung externer Schriftarten auf unseren Seiten. Dazu wird bei Aufruf unserer Internetseiten eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Google ermittelt, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

 

Google Maps dient zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung. Wird Google Maps aufgerufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Computer. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt. Google kann ermitteln, von welcher Website die Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist. Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

 

Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage unsers berechtigten Interesses iSd Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Der ausreichende Schutz Ihrer Daten ist dabei durch die Zertifizierung der Diensteanbieter im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks garantiert.

(Liste verfügbar unter https://www.privacyshield.gov/list )

 

Form Builder Plus+ ist eine Applikation der Firma POWr 340 Pine Street, San Francisco, California 94104 USA. Die Applikation dient zur Erstellung und Verwaltung von Formularen ( zB Onlinebuchung) und Gutscheinen auf der Website inklusiver der Erhebung, Speicherung, Verwaltung und Analyse der Eingabedaten, die der Benutzer über die Formulare eingibt. Die Daten werden beim Dienstanbieter gespeichert. Der Dienstanbieter verarbeitet darüber hinaus nur anonymisierte Daten zur Applikationsnutzung und Verbesserung der Services.

(Details unter https://www.powr.io/privacy )

Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage unsers berechtigten Interesses iSd Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

Kommentare und Social Media Streams sind Applikationen der Dienstanbieter CodeMagic LTD und Kodio LTD, beide firmiert in Israel.

Die Kommentare Applikation ermöglicht Benutzern Kommentare und Bewertungen zu Websitebereichen oder Beiträgen abzugeben. Dazu werden Eingabedaten und Identifikationsdaten (Benutzername, IP Adressen) der Benutzer erhoben, analysiert und beim Dienstanbieter gespeichert. Der Dienstanbieter verarbeitet darüber hinaus nur anonymisierte Daten zur Applikationsnutzung und Verbesserung der Services.

Die Social Media Streams Applikation bündelt Informationen von Seiten der TLS Reisekultur in verschiedenen Sozialen Medien (wie etwa Facebook, YouTube usw) und stellt sie auf der WebSite dar.

Dazu werden die Siteaktivitäten sowie technische Daten (zB IP Adressen) der Benutzer erhoben, und beim Dienstanbieter gespeichert. Der Dienstanbieter verarbeitet darüber hinaus nur anonymisierte Daten zur Applikationsnutzung und Verbesserung der Services.

Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage unsers berechtigten Interesses iSd Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Der ausreichende Schutz Ihrer Daten ist dabei durch einen Angemessenheitsbeschluß gem Art 45 DSGVO garantiert.

 

( Details unter

https://www.commentsplugin.com/privacy.html https://socialstream.io/privacy.html  )

 

5. SIND SIE ZUR BEREITSTELLUNG VON DATEN VERPFLICHTET?

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung ist die Bereitstellung der personenbezogenen Daten zur ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung und Unternehmensführung notwendig. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, werden wir keinen Vertrag abschließen bzw werden einen solchen beenden.

Sie sind jedoch nicht verpflichtet, hinsichtlich für die Vertragserfüllung nicht relevanter bzw. gesetzlich und/oder regulatorisch nicht erforderlicher Daten eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen.

6.WERDEN IHRE DATEN WEITERGEGEBEN?

Wir werden Ihre Daten nur weitergeben soweit dies zur Zweckerreichung notwendig ist.

  • Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen bzw. MitarbeiterInnen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und/oder gesetzlichen Verpflichtungen oder für die Verarbeitung im Rahmen Ihrer Einwilligung benötigen.

 

  • Auftragsverarbeiter erhalten Ihre Daten zur Erbringung von Leistungen in unserem Auftrag (z.B. für unsere elektronische Werbung in Form von Newslettern) Diese haben sich uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards vertraglich verpflichtet.

Unsere Website wird betrieben von: Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Verarbeitung der Daten zum Teil in Drittländern, namentlich in den USA und Israel erfolgt. Für alle derartigen Verarbeiter existieren gesetzeskonforme Garantien für Ihre Datensicherheit, die wir regelmäßig, mindestens einmal pro Jahr, überprüfen.

 

  • Dritte, die für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen (z.B. Buchungsvorgänge aller Art in Übersee, Software- und Agenturdienstleistungen) beigezogen werden müssen, erhalten Ihre Daten soweit dies zur Erbringung der gewünschten Leistung notwendig ist.

 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Wir überprüfen regelmäßig, dass Garantien für Ihre Datensicherheit vorhanden sind.

Es kann aber sein, dass sich manche der genannten Empfänger (zB Hotels, Reise- oder Eventpartner etc.) in Ländern befinden oder Ihre personenbezogenen Daten dort verarbeiten, in denen das Datenschutzniveau nicht dem der EU entspricht. Sollte die Einhaltung europäischer Datenschutz-Standards nicht möglich sein klären wir Sie rechtzeitig vor der Übermittlung darüber auf und holen auch die erforderlichen Einwilligungen von Ihnen ein. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter office@tlsreisekultur.at

Sämtliche MitarbeiterInnen, Auftragsverarbeiter und Vertriebspartner sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

7.WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?

Wir werden Ihre Daten nur solange speichern, wie es für den Zweck erforderlich ist, für den wir die Daten erhoben haben. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten (ua UGB, BAO, etc) bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche (in bestimmten Fällen bis zu 30 Jahre) noch nicht abgelaufen sind.

8.WELCHE DATENSCHUTZRECHTE STEHEN IHNEN ZU UND WEM GEGENÜBER KÖNNEN SIE DIESE RECHTE GELTEND MACHEN?

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt,

  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten,

  • die Berichtigung, Ergänzung der personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen,

  • die Löschung der Daten zu verlangen,

  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzuschränken,

  • der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen,

  • Datenübertragbarkeit zu verlangen und

die Identität von Dritten, an welche die personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen.

Ihr Rechte können Sie gegenüber TLS Reisekultur GmbH, Kärntner Strasse 311, 8054 Graz postalisch an den Firmensitz bzw unter office@tlsreisekultur.at  einfordern bzw geltend machen.

Sofern wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit per Email an office@tlsreisekultur.at oder postalisch an TLS Reisekultur GmbH, Kärntner Strasse 311, 8054 Graz, zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit, der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU, insbesondere an Ihrem Aufenthalts- oder Arbeitsort, zu erheben.  

9.Sonstiges

Wir haben geeignete organisatorische und technische Schutzmaßnahmen getroffen, die wir laufend evaluieren und bei Bedarf anpassen, um Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten, personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die neue Fassung gilt ab Bereitstellung auf unserer Website. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website unter www.tlsreisekultur.at/datenschutz  abrufbar, unser Impressum finden Sie unter www.tlsreisekultur.at/Impressum .

 

Hinweis: Da unser Büro nicht ständig besetzt ist, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter: +43(0)664 6199621  oder +43(0)664 6199636.

Für Buchungen und Informationen sind wir gerne von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr telefonisch ( +43 664 6199621)  für Sie da.

TLS  Reisekultur GmbH

Kärntnerstraße 311, 8054 Graz

St.-Peter-Str. 5, 3. OG, 9020 Klagenfurt

 

office@tlsreisekultur.at

  • facebook

© 2018 TLS Reisekultur