Wir möchten unsere Begeisterung für's Reisen mit Ihnen teilen.
_RRauchKrainer_D814778(1).jpg
Mag.a Regina Rauch-Krainer, MAS
 

Leitung und Reisebegleitung

Meine Ausbildungen:

Betriebswirtschaft, Kulturmanagement, Erwachsenenbildung

 

Meine berufliche Praxis:

Tourismus, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Erwachsenenbildung mit „Stationen“ u.a. bei

der Österreich Werbung

in Wien, Berlin und Strasbourg, bei der internationalen Werbe- und PR- Agentur Ogilvy&Mather in Wien,

im Kärntner Bildungswerk in Klagenfurt

 

Meine persönlichen Leidenschaften:

Reisen, Kunst und Kultur, immer wieder Neues suchen und entdecken, körperliche und geistige Bewegung

 

Meine berufliche Erfüllung:

Fürs Reisen begeistern, Freude mit Reisen bereiten, über meine Reiseerfahrungen schreiben

 

Mein Reisemotto:

Raus in die Welt. Rein ins Leben!

 

20190714_142834%2520(3)_edited_edited.jp
MMag.a Vera Radinger-Sapelza

Austria Guide - Alpe Adria Guide, 
Reiseführung und -begleitung (bilingual)

In Südtirol geboren mit dem Glück einer Vater- und Muttersprache

 

Geprägt durch abenteuerliche Reisen bereits während meiner Kindheit, vorzugsweise in orientalische Länder, bin ich neugierig und weltoffen geblieben. Den Eltern sei Dank. Sie haben mich gelehrt, mit Respekt und Toleranz und ohne Angst auf Menschen zuzugehen, über Kunstschätze und Landschaften zu staunen und fremde Speisen zu verkosten.

Unsere unmittelbare Umgebung, Kärnten und der Alpe- Adriaraum, bietet ebenso viel Spannendes - aus jedem Ausflug wird eine Entdeckungsreise – und unterwegs, im Gespräch mit den Menschen, erfährt man, was kein Reisebuch vermittelt.

Meine Mitreisenden möchte ich mit meiner Leidenschaft anstecken, Ihre Neugier schüren und ihre Begeisterung an einer offenherzigen Begegnung mit Land und Leuten wecken. Bereichert sollen sie heimkommen, mit Lust auf „mehr“

 

Lieblingstouren:

Reisen zu Spezialthemen, besonders nach Italien – Gartenreisen – Begleitung auf Wandertouren und Autorenreisen

Motto: „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon“ (Augustinus Aurelius)

 

Mag_edited_edited.jpg
Mag.Dr. in Christine Pleschberger
 
 

Reisebegleitung

Marketing

 

Ja, ich bin gern daheim. Aber nicht nur da, wo ich "daheim" bin, sondern vor allem auch dort, wo es andere sind.

 

Einfach kurz als Touristin "vorbeischaun"? Nein, lieber "mich einlassen": Auf dem Pferderücken alte Kulturlandschaften der Toskana erspüren oder den Karst mit Lipizzanern "erreiten", die dort ihre Wiege haben - zum Beispiel. Und so wurden auch aus einer Faszination für Island mehrmonatige Arbeitsaufenthalte am isländischen Bauernhof - mitten im Winter, mit Familienanschluss inklusive Strickrunde im örtlichen Brauchtumsverein. Ein besonderer Zugang und das intensive Erleben macht für mich "Reisen" aus.

Als ORF Redakteurin und Kommunikationswissenschaftlerin, aber auch ganz privat sind es die Menschen und ihre Welten, ihre "Lebensräume", die mich besonders interessieren. Ich will verstehen und spüren, wie sie sie ausfüllen und gestaltet haben, um sich zu entfalten. Ich will in die Tiefe gehen. So macht mich jede Reise - auch durch die Menschen, mit denen ich unterwegs bin - reicher. Reisen heißt für mich, neue Wege einzuschlagen, anderes als das Vertraute zu suchen und auch zu finden.

 

Reisen heißt für mich vor allem auch, einander mit Neugierde und Achtsamkeit, mit Aufmerksamkeit und Respekt zu begegnen. Dabei zieht es mich weniger in ferne Länder (und schon gar nicht per Flugzeug), sondern unter die Oberfläche unserer unmittelbaren Umgebung, des Alpen Adria Raums.

 

Susanne Kiko
 

TLS-Pionierin, Reisebegleitung

 

In Velden am Wörthersee aufgewachsen bin ich sozusagen mit dem Tourismus groß geworden. Früh war mir klar, dass meine Berufswahl in diese Sparte fallen wird. Man lernt so viele unterschiedliche Menschen aus allen Kulturkreisen kennen. Und so wurden auch Reisen und Sprachen meine Leidenschaft. Beruflich war ich länger in der Schweiz sowie in Spanien tätig, bis es mich wieder in unsere schöne Heimat zurückzog.

 

Vier Jahre lang baute ich mit viel Elan das junge Unternehmen TLS Reisekultur mit auf – eine erfolgreiche Pionierarbeit , die mir Freude bereitete und die bis dato zu meinen wohl intensivsten „Reiseabenteuern“ zählt.

 

Heute gebe ich meine beruflichen Erfahrungen  als Lehrende  an Jugendliche weiter. Als Reisebegleiterin bleibe ich dem Unternehmen aber weiterhin eng verbunden.

Mein Reisemotto:

"Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an."
Kurt Tucholsky

Gerda%20h%20kompr_edited.jpg
Dr. in Gerda Madl-Kren
 
 

Kunsthistorische Führung

 

Als studierte Kunsthistorikerin, Theologin und Philosophin,

als Malerin und Maltherapeutin habe ich viel gesehen und viel nachgedacht, habe mit Jungen und Alten gearbeitet und gelernt, bin weit herumgekommen und immer schon der Kunst verfallen.

 

Jede Reise ist für mich eine „Bildungsreise“: neues Land und neue Orte, andere Mitmenschen mit einer anderen Weise zu leben, zu denken - und auch zu essen und zu träumen.

 

Reisen, ob Spaziergang, Tagesfahrt oder Tour um die Welt - ist immer beides: Kundfahrt ins Weite und zu sich selbst.

 

Mein Reisemotto:

Manchmal muss man weit reisen, um bei sich anzukommen.

Mag.a Lidija Vindiš-Roesler
 

Fachliche Führung und Reisebegleitung

 

Schon während meines Studiums der Volkskunde und Kulturanthropologie war ich als Reiseleiterin in den südlichen Regionen Europas tätig.

 

Mit großer Begeisterung und als zertifizierte Pilgerbegleiterin leite ich insbesondere Reisen in meine Heimat Slowenien.

 

Die Reiselust ist freilich eine Leidenschaft von mir.

Es gibt kein schöneres Gefühl, als mit Menschen gemeinsam ausgewählte Orte zu erkunden, dabei Frohsinn zu stiften und Abenteuer im Sinne spannender Unterhaltung zu vermitteln.

 

Das Reisen als Erlebnis einer Entfaltung des Vielen liegt mir geradezu im Blut. Als frohsinniger Mensch, sehe ich die Welt optimistisch und gern auch mit Humor.

 

Mein Reisemotto:

Man kommt nie zu Hause an, wenn man sich nicht davon entfernt.

 

"Reisen bildet". Dieser Gedanke liegt - im allgemeinen Sinne - unserer Philosophie zugrunde.
1/9

"RAUS IN DIE WELT. REIN INS LEBEN."

 

REISEN BILDET WISSEN, ERFAHRUNG, FREUNDSCHAFTEN, IMPULSE, IDEEN, NEUES, KREATIVES. UND VOR ALLEM VIEL FREUDE!
 

TLS Reisekultur baut auf den Kunst- Kultur- und Reiseschätzen des mitteleuropäischen Nahraumes auf und möchte diesen immensen Reichtum interessierten Menschen auf kultivierten Reisen näherbringen. Es erwarten Sie besondere Orte und Stätten, die vom Individualreisenden nur kaum oder gar nicht besucht werden können, besondere Kunst- und Kulturthemen, aus- und aufgearbeitet für spannende Reisetage. Reise mit Kultur!

 

"Reisekultur" ist Teil der Unternehmensbezeichnung und zentraler Aspekt der Unternehmensphilosophie.

Regina Rauch-Krainer